Nichtraucher in 5 Stunden werden!

Für Diejenigen, die im Alter auch fit bleiben wollen.

 

Ich war 20 Jahre lang extremer Raucher, dann kam die Erleuchtung. Auf dieser Seite zeige ich dir wie ich es nach vielen Anläufen geschafft habe endlich Nichtraucher zu werden, doch zunächst…


Ein paar Worte zu meiner Person

Die Schule hatte viele Einflüsse auf mich und Erlebnisse die ich ungern missen möchte. Viele neue Freunde und Bekanntschaften die zum Teil auch bis heute anhalten. Ich habe mir damals keine großen Gedanken gemacht als ich mit 16 angefangen hab zu rauchen, nahezu mein gesamter Freundeskreis zu dem Zeitpunkt hatte geraucht. Es war völlig normal und gesundheitliche Probleme hatte ich auch nicht. Die Horrorgeschichten von möglichen Erkrankungen wie Lungenkrebs, faltiger Haut und ähnlichen gingen mir förmlich „am Arsch“ vorbei. Der Körper kann diese Belastungen in den jungen Jahren problemlos ausgleichen, überschreitet man dann jedoch die 30er Marke sieht die ganze Geschichte jedoch ein wenig anders aus.

es ging schnell bergab…

Ich war immer sportlich gewesen, in der Schulzeit hatte ich mit die besten Noten im Sportunterricht. Mit 30 Jahren war davon jedoch nicht mehr all zu viel übrig geblieben. Durch meine Arbeit die mich täglich einspannt und ich allgemein wenig Zeit für sportliche Aktivitäten hatte, habe ich stätig abgebaut. Ich war schnell aus der Puste was ich nie für möglich gehalten hätte. Zu meinen „besten“ Zeiten hatte ich täglich bis zu zwei Schachteln am Tag geraucht. Als ich dann eine ärztliche Untersuchung für meine Arbeit über mich ergehen lassen musste und der Arzt mir gesagt hatte, dass meine Lungenfunktion weit unter dem Durchschnitt liegen würde habe ich ernsthaft angefangen meine Raucherei zu hinterfragen.

das Wichtigste im Leben…

Ich bin Familienvater, habe zwei gesunde Kinder zu Hause, Kinder denen ich auch mit 50 Jahren noch was bieten möchte. Die Gesundheit ist das Wichtigste im Leben und lässt sich nicht mit Geld erkaufen. Von heute auf morgen habe ich für mich beschlossen mit dem Rauchen aufzuhören. Der erste Schritt beginnt nämlich im Kopf, wer will der kann auch. Ich habe einige Methoden probiert, es gab einige Erfolge, jedoch auch Misserfolge. Ich war zwischendurch immer mal wieder Nichtraucher, bin durch blöde Situationen aber auch schnell wieder rückfällig geworden. Ich habe es nach einem langen Kampf (meistens mit mir selbst) jedoch geschafft mit dem rauchen aufzuhören und das PERMANENT. Auf meiner Seite bekommst du nicht nur viele Informationen zu möglichen Konsequenzen und Krankheitsbildern, sondern viel mehr auch eine Möglichkeit wie ich es geschafft habe rauchfrei in die Zukunft zu starten.

zunächst aber erst einmal…

 

6 Gute Gründe mit dem Rauchen aufhören zu wollen

Du hast es satt monatlich Unmengen an Geld in eine Sache zu investieren, die nicht nur deinem Geldbeutel schadet, sondern vor allem deinen Körper? Dann befindest du dich jetzt bereits auf dem Weg in eine rauchfreie Zukunft. Den ersten Schritt dafür hast du bereits getan.

120 Min

nach Rauchstopp

Puls und Blutdruck normalisieren sich

90 Tage

nach Rauchstopp

Kreislauf stabilisiert sich

365 Tage

nach Rauchstopp

Halbiertes Risiko für einen Herzinfarkt

720 Min

nach Rauchstopp

Bessere Sauerstoffversorgung

270 Tage

nach Rauchstopp

Besserung der Lungenfunktion

1825 Tage

nach Rauchstopp

Lungenkrebsrisiko halbiert sich


Jede Idee, jede Veränderung und jedes Handeln beginnt im Kopf!


Die Entscheidung, Nichtraucher werden zu wollen, ist eine der besten Entscheidungen die du in deinem Leben treffen wirst. Es ist nie zu spät mit dem Rauchen aufzuhören, denn unser Körper ist so komplex und resistent, dass er sich auch nach vielen Jahren exzessiven Rauchens wieder erholen kann! Die ersten Veränderungen werden Sie bereits nach wenigen Tagen merken.


Wie kann ich mit dem Rauchen aufhören?

Man hört oft von Wunderheilmittel die einen garantiert dabei helfen sollen Nichtraucher werden zu können und sicherlich können sie auch einen Teil dazu beitragen, nur trägst du die stärkste Waffe bereits in dir. Die Entscheidung mit dem Rauchen aufzuhören nimmt dir niemand ab, diese Entscheidung triffst du selber.

Mit dem Rauchen aufhören ist schwer doch mit dem Online Seminar von Dr. Stefan Frädrich habe ich es geschafft Nichtraucher in 5 Stunden zu werden. Die Erfolgsquoten sprechen für sich! Mit diesem Nichtraucher-Seminar konnte bereits Tausenden geholfen werden mit dem Rauchen aufzuhören.


Was ist wenn ich dir sage, dass es möglich Nichtraucher in 5 Stunden werden zu können?


Dr. Stefan Frädrich - Nichtraucher werden in 5 Stunden

Das Prinzip dahinter ist ganz einfach, man muss nur wissen welche Schrauben man drehen muss. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und in bestimmten Situationen neigt man dazu bestimmte Dinge zu tun, weil man es sich so angewöhnt hat. Darunter fällt auch das Rauchen, nur ist diese Gewohnheit extrem schädlich für unseren Körper. Nimmt eine Gewohnheit überhand an redet man von einer Sucht.

Süchte zu überwinden ist immer schwer. Egal ob es das Rauchen, das Trinken, Glücksspiel oder eine x-beliebige Sucht ist.



Jetzt Nichtraucher werden


Wieso Nichtraucher werden?

Diese Seite soll dir dabei helfen deine Sucht zu überwinden, den inneren Schweinehund zu besiegen und in eine gesunde Zukunft ohne Zigarette zu starten. Es geht dabei nicht allein um die Geldersparnis am Ende des Monats, sondern darum das Wertvollste was wir besitzen zu schützen: Unsere Gesundheit.

Es ist Fakt und mit Statistiken bewiesen, dass Rauchen tötet. Hier ein paar erschreckende Zahlen:

  • Rund 30% der Bevölkerung sind Raucher (61% Männer / 39% Frauen)
  • Rund 140.000 von jährlichen 850.000 Todesfällen in Deutschland werden mit dem Rauchen in Verbindung gesetzt!
  • Bei fast jedem zweiten Verstorbenen wurde der Tod durch eine Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems ausgelöst -> 25% davon geht auf das Rauchen zurück
  • Rauchen verkürzt die durchschnittliche Lebenserwartung um 5 – 9 Jahre ( 10% weniger als bei Nichtrauchern)

Lebenserwartung von Nichtrauchern und Rauchern - Jetzt mit dem Rauchen aufhören

Guckt man sich die Inhaltsstoffe einer Zigarette genauer an wird einem schnell bewusst welchen krebserregenden Gift-Cocktail man tagtäglich dem Körper zuführt. Starkes Rauchen über einige Jahre hinweg erhöht die Chance an Lungenkrebs zu erkranken um ein Vielfaches.


So kannst du Nichtraucher werden

In dem fünfstündigen Live-Seminar vom TV-Coach, Motivations-Experten und Bestseller-Autor Dr. Stefan Frädrich werden Ihnen Techniken vermittelt, wie Sie ohne Nebenwirkungen, Schmacht oder Gewichtszunahme es schaffen können langfristig mit dem Rauchen aufzuhören.

Im Seminar erfahren Sie, weshalb das Rauchen wirklich abhängig macht und welche Mechanismen man aktivieren muss um der Sucht zu entkommen. Veränderung beginnt im Kopf und diese Motivation werden Sie automatisch nach diesem Online-Kurs haben.

In „5 Stunden zum Nichtraucher werden“ wird Ihnen vermittelt wie der Körper auf Nikotin reagiert und welche Rolle die eigene Psychologie dabei spielt. Sie werden lernen wie das Suchtgefühl entsteht, dass uns in bestimmten Situationen automatisch zur Zigarette greifen lässt und wie man dieses dauerhaft abstellen kann. Es gilt zu verstehen welche Hebel man im Körper und Geist umlegen muss, damit das Verlangen vom Rauchen verschwindet.

Nichtraucher in 5 Stunden werden


Nutzen Sie auch von Experten betreute Telefonberatung:

  • Rauchertelefon im Deutschen Krebsforschungszentrum
    Tel: 06221 424200
    Öffnungszeiten: Montags bis Freitags von 15 bis 19 Uhr.
  • Nichtraucherhotline der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
    Tel: 0180 5313131 (0,14 Euro/Minute für Anrufe aus dem deutschen Festnetz, aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 Euro/min)
    Öffnungszeiten: Montags bis Donnerstags von 10 bis 22 Uhr, Freitags bis Sonntags von 10 bis 19 Uhr